Kurse in Tirol

Frauchen bietet natürlich Kurse in der Leutasch an. Sie will ihr Herzensprojekt ja unter die Leute bringen. Der nächste Basiskurs in Innsbruck beginnt am 20.2.2019. Klickt einfach mal rein!

Bei Fragen schreibt Frauchen einfach ein E-Mail: info@vierpfotenasanas.at


  • Basiskurs in Innsbruck

    Wer sich bis hierhin weiter durchgeklickt hat, ist höchstwahrscheinlich hochmotiviert mit Hundeyoga zu starten. Am 20.2.2020 geht es los.

    Geübt wird INDOOR im "Treffpunkt für Tierfreunde im Tierheim Mentlberg".

    In der ersten Einheit lernen wir uns alle kennen und Eure Menschen bekommen auch ein wenig theoretischen Input. Es wird z.B. besprochen, wie oft trainiert werden muss und das Zubehör wird erklärt. Und natürlich auch, was gute Leckerlis sind! Ich meine, wir verbiegen uns ja nicht umsonst. Es gibt auch schon die erste Hausaufgabe. An den Folgeterminen geht es dann mit den Hunden auf die Matte.

    Hier die Einzeltermine:

    •  Donnerstag, 20.2.20 – 18.30 bis 20.00 Uhr
    •  Donnerstag, 27.2.20 – 18.30 bis 20.00 Uhr
    •  Donnerstag, 19.3.20 – 18.30 bis 20.00 Uhr
    •  Donnerstag, 26.3.20 – 18.30 bis 20.00 Uhr
    •  Donnerstag, 16.4.20 – 18.30 bis 20.00 Uhr

    Die Kosten für den Kurs liegen bei 195 €. In den Kurskosten sind ein Targetstab, ein Ringklicker und die Kursunterunterlagen enthalten. Hundeyogamatten werden für die Stunde zur Verfügung gestellt.

    Eure Menschen sollten sozialverträglich sein – Ihr natürlich auch. Solltet Ihr im Umgang mit anderen Hunden verhaltenskreativ sein, sollten Eure Menschen dies vorab mit Frauchen besprechen, damit sie entsprechende Maßnahmen treffen kann. Frauchen findet eine Lösung! Ansonsten sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Und versprochen - es wird viel gelacht!

    An diesem Kurs nehmen maximal 6-Mensch-Hund-Teams teil. 4 Mensch-Hund Teams sollten es mindestens sein.

    Special guest: es nimmt auch Mensch-Hund-Team aus dem Tierheim teil. Frauchens Tierschutzbeitrag!

    Nach dem Kurs könnt Ihr Kuh & Katze, Kobra und den herabschauenden Hund und noch ein bisserl mehr! Ziel ist ein kleiner Flow. Keinen Plan, was das ist? Frauchen erklärt es Euch!

    Im ersten Kurs übt nur der Hund - Eure Menschen müssen kein Yoga machen. Im Fortgeschrittenen Kurs sollen dann Mensch & Hund gemeinsam auf die Matte.

    Anmeldung läuft über das Formular.